Explorer4x4.de Foren-Übersicht
 

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Max Größe LPG Tank
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Gasanlagen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
VO940



Anmeldungsdatum: 13.08.2015
Beiträge: 37
Wohnort: Mundelsheim

BeitragVerfasst am: 06.09.2015 19:57    Titel: Max Größe LPG Tank Antworten mit Zitat

Hallo, welche LPG Tanks habt ihr bei Euch verbaut meiner ist 72 Brutto das ist ganz schön wenig bei den Verbräuchen.
Nun wäre meine Überlegung einen größeren Tank reinzumachen die Frage ist was passt da so drunter.

Bin gespannt auf eure "Größen"

_________________
Explorer Limited E.Z. 2000 --- LPG KME DIEGO
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiner



Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 6341
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 06.09.2015 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Nun ja,mehr als 94 Liter bekommst du unten drunter nicht eingetragen.Evtl.kommt ja für dich ein Zylindertank auf der Ladefläche(oder auch mehrere)in Frage?

Gruß Reiner

_________________
Ehemals 96'er Explorer OHV 4x4,sowie 97'er Explorer SOHC 4x4 mit Gasanlage KME Diego.
Powered by anncarina and myself.

Leben,und leben lassen.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ius



Anmeldungsdatum: 03.07.2009
Beiträge: 1308
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 06.09.2015 20:51    Titel: Antworten mit Zitat

Habe auch einen 95l-Tank, im ehemaligen ebenso.
Komme mit einer Füllung von Berlin bis Bayern und habe noch Reserve.
Reicht mir, ehrlich gesagt. 75l sind eher wenig, kommst Du
knapp 300km auf der Autobahn weit damit, hm?
Fuer die Stadt taets nicht stoeren...

_________________
1997er Explorer II SOHC Automatik mit KME Diego Gasanlage, Edelstahl-Sportauspuff 'by anncarina'

ehemals:
1998er Explorer II SOHC Automatik mit Prins Gasanlage, Edelstahl-Sportauspuff 'by anncarina', BrownWireMod
1996er Explorer II OHV Automatik mit Prins Gasanlage, Kaltlaufregler, D4 schadstoffarm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VO940



Anmeldungsdatum: 13.08.2015
Beiträge: 37
Wohnort: Mundelsheim

BeitragVerfasst am: 06.09.2015 20:54    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die schnelle Antwort ich habe mal etwas gesucht das Maximum an unterflur Größe ist wohl 720 auf 300 das wären ca 105 L ... zylindrisch ist ungeschickt da die Ladefläche benötigt wird .
Kommen wir mit dem Durchmesser hin ? Oder doch eine Nr. Kleiner

_________________
Explorer Limited E.Z. 2000 --- LPG KME DIEGO
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ius



Anmeldungsdatum: 03.07.2009
Beiträge: 1308
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 06.09.2015 21:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ueber den Durchmesser kann ich nicht viel sagen.
Aber, schau' Dir an, wie knapp es werden kann, wenn hinter dem
Parkplatz eine erhoehte Flaeche ist:

http://www.explorer4x4.de/viewtopic.php?t=20871

Insofern kann es nicht schaden, auch an die Hoehe zu denken Very Happy

_________________
1997er Explorer II SOHC Automatik mit KME Diego Gasanlage, Edelstahl-Sportauspuff 'by anncarina'

ehemals:
1998er Explorer II SOHC Automatik mit Prins Gasanlage, Edelstahl-Sportauspuff 'by anncarina', BrownWireMod
1996er Explorer II OHV Automatik mit Prins Gasanlage, Kaltlaufregler, D4 schadstoffarm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rene13051



Anmeldungsdatum: 30.06.2011
Beiträge: 1633
Wohnort: Berlin-Wartenberg

BeitragVerfasst am: 06.09.2015 22:53    Titel: Antworten mit Zitat

Da der runde Unterflurtank in der Ersatzradmulde eingebaut wird, brauchste eigentlich nur mal ein montiertes Rad ausmessen, dann weißte in etwa die Größe.

Das dürfte der grüßte sein der drunter paßt

http://www.gasshop24.de/Unterflurtank-0-680x300-108-Liter?gclid=CIinmcGy48cCFUnlwgodPC4CXg

_________________
Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
http://www.youtube.com/watch?v=OTlwbCVvbFY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TommyG



Anmeldungsdatum: 06.08.2015
Beiträge: 48
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 07.09.2015 08:57    Titel: Antworten mit Zitat

Bei meinem wurde letzte Woche ein 103L Tank hinten unterflur eingebaut und vom TÜV abgenommen...

Viele Grüße,

Tommy

_________________
Explorer II 4x4 - EZ. 1996 / BJ. 1995 - OHV - Automatikgetriebe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18022
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 07.09.2015 16:16    Titel: Antworten mit Zitat

Tja...leider wird ziemlich viel abgenommen was aber eigentlich nicht zulässig ist.
650x300 geht ( mit Ahk ) wenn der zulässige Rampen Winkel sowie alle vorgeschriebenen Sicherheitsabstände beachtet werden und der Tank ganz nach oben gehangen wird. Das sind dann 95 Liter brutto ( etwa 79 Liter netto). Das ist eigentlich das Maximale im Explorer.
Vereinzelt gibt es 105 Liter Tanks. Aber die würden in Hessen nicht durch die Einbauprüfung kommen.

_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
granikos



Anmeldungsdatum: 07.06.2008
Beiträge: 436
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 07.09.2015 17:19    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir ist 130 l.. brutto... Embarassed ich bin aber etwas grosser:)
_________________
07 er Lincoln Navigator[5LMFU28517LJ18909] (Vialle LPImit 130 L.Brutto )
(2.er)Ford Explorer Limited Bj:2000 Vialle LPI 83 Litre Aussen tank

96'er Ford Mustang GT Convertible
(1.er)2001 er Ford Explorer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
roadie



Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 430
Wohnort: Winsen/Luhe

BeitragVerfasst am: 08.09.2015 16:34    Titel: Re: Max Größe LPG Tank Antworten mit Zitat

VO940 hat Folgendes geschrieben:
Hallo, welche LPG Tanks habt ihr bei Euch verbaut meiner ist 72 Brutto das ist ganz schön wenig bei den Verbräuchen.


Ich hatte damals in meinen Explorer Bj 99 auch nur einen 95L Tank, bin damit ca 350-400 km gekommen.
Bei Meinen jetzigen Expedition EL BJ 2008 ist auch nur ein 95l Tank drin Reichweite 400-450km. Shocked Very Happy
Mein Alter Expedition Bj 2004 schaffte mit einen 105l Tank nur 300-350km. Wink

Alle drei Fahrzeuge bewegte ich bei gleicher Fahrweise und Strecke.

Denke damit kann man leben.

_________________
Aktuell kein Ford.
Davor Ford Expedition (King Ranch) Bj:08
ca.30tkm in 1,5 Jahr bis mir ein Baum in Weg stand.
Davor 04 Expedition 5,4L 130 tkm in 5 Jahren
Davor 99 Explorer 50 tkm in 2 Jahren
Davor 94 Subaru Leagacy 60 tkm in 4 Jahren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18022
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 10.09.2015 08:03    Titel: Antworten mit Zitat

Servus Roadie,

es kommt auch darauf an das der Tank so genau wie möglich ausgerichtet wird. Nur dann ist die Entnahmemenge auch maximal Wink

_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
VO940



Anmeldungsdatum: 13.08.2015
Beiträge: 37
Wohnort: Mundelsheim

BeitragVerfasst am: 10.09.2015 11:50    Titel: Antworten mit Zitat

95 L ist auch ein Wert mit dem ich ganz gut leben könnte

bei mit sind es irgendwas um die 70 das ist nicht mehr so feierlich wenn man eine längere reise macht und alle 250 bis 300 km tanken muss/kann.

hn na gut kann man nichts machen. Smile

_________________
Explorer Limited E.Z. 2000 --- LPG KME DIEGO
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stulle



Anmeldungsdatum: 30.08.2013
Beiträge: 158
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 10.09.2015 19:05    Titel: Antworten mit Zitat

man habt ihr ein bleifuß wenn ihr alle 250-300km tanken müsst.

War erst im Urlaub 400km sind da locker drinn bei gemütlicher fahrt.
hab auch nur den kleinen tank unten drunter.
Aber schön das jede 2te tankstelle auf der Autobahn auch LPG anbietet. Da halte ich gerne mal öfters an um "Preiswert" an mein Urlaubsziel zu kommen. Cool

_________________
Erstmal ne Stulle Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rene13051



Anmeldungsdatum: 30.06.2011
Beiträge: 1633
Wohnort: Berlin-Wartenberg

BeitragVerfasst am: 10.09.2015 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
und alle 250 bis 300 km tanken muss/kann.


85 l Benzin plus Gas sollten aber schon so rund 800 km drin sein.

_________________
Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
http://www.youtube.com/watch?v=OTlwbCVvbFY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
roadie



Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 430
Wohnort: Winsen/Luhe

BeitragVerfasst am: 10.09.2015 22:45    Titel: Antworten mit Zitat

VO940 hat Folgendes geschrieben:
95 L ist auch ein Wert mit dem ich ganz gut leben könnte

bei mit sind es irgendwas um die 70 das ist nicht mehr so feierlich wenn man eine längere reise macht und alle 250 bis 300 km tanken muss/kann.

hn na gut kann man nichts machen. Smile


Moin

Bist du dir sicher das es ein 70 Liter Tank ist, oder ist das die menge die du Tanken kannst.
Den ca 70l passen in einen 95l Tank rein.

Gruß
Dirk

_________________
Aktuell kein Ford.
Davor Ford Expedition (King Ranch) Bj:08
ca.30tkm in 1,5 Jahr bis mir ein Baum in Weg stand.
Davor 04 Expedition 5,4L 130 tkm in 5 Jahren
Davor 99 Explorer 50 tkm in 2 Jahren
Davor 94 Subaru Leagacy 60 tkm in 4 Jahren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Gasanlagen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community