Explorer4x4.de Foren-Übersicht
 

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Prins Gasanlage ohne Einbau-Bescheinigung eintragen lassen ?
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Gasanlagen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mudersbacher



Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 167
Wohnort: Hohenahr

BeitragVerfasst am: 17.01.2015 21:02    Titel: Prins Gasanlage ohne Einbau-Bescheinigung eintragen lassen ? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich habe mich jetzt noch nicht wirklich darum gekümmert, würde mich aber über Eure Meinungen bzw. Statements freuen.

Fakten wie folgt:

Habe in meinem Explorer eine Prins VSI Gas-Anlage, welche auch wunderbar funktioniert. Abgas- und Tank-Gutachten liegen mir vor. Es handelt sich bei der Gasanlage um einen Selbst-Einbau ( mit Beistand eines Fachmanns ). Durch den Selbsteinbau fehlt nun aber logischerweise der Einbau-Nachweis einer Fach-Werkstatt bzw. eines Befugten mit Sachkunde-Nachweis.

Da ich nach der Fertigstellung des Explorers die TÜV-Plakette als erklärtes Ziel habe, dürfte dies mit einer nicht eingetragenen Gas-Anlage sicher nur im absoluten Glücksfall zu erreichen sein.

Ich würde jetzt quasi versuchen, eine Werkstatt zu finden die alle verbauten Komponenten auf sicheren Einbau und ordnungsgemäße Funktion überprüft und mir dann eine Einbau-Bescheinigung ausstellt. Sollte dies absolut nicht machbar sein, gehe ich einen Schritt weiter und baue die ganze Anlage wieder aus.

Bei der von mir angedachten Jahres-Kilometerleistung von < 3000 km ist die Anlage für mich persönlich weniger von Spar-Potenzial, sondern eher als Wertsteigerung des Explorers im Verkaufsfall anzusehen.

Freue mich nun über eure Meinungen oder Vorschläge zur beschriebenen Problematik.

_________________
Mit freundlichem Gruß
Frank

zur Zeit ohne Explorer
2005 er Saab 9.3 Cabrio 2.0T
2014 er VW Amarok
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18014
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 17.01.2015 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn eine eingetragene Gas Werkstatt die Bescheinigung ausstellt ist das kein Problem.
Was noch fehlt ist das Abgasgutachten

_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mudersbacher



Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 167
Wohnort: Hohenahr

BeitragVerfasst am: 17.01.2015 21:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Thomas,

danke für die schnelle Antwort. Das hatte ich vielleicht nicht ganz eindeutig formuliert, das Abgas-Gutachten habe ich bereits. Mir ging es vielmehr darum, dass sich eine Werkstatt da sicherlich verweigern kann, da die Anlage nicht durch Selbige verbaut wurde. Wenn das natürlich doch machbar wäre, würde mich das sehr freuen. Ich würde eine, nach meinem Empfinden, gut funktionierende Anlage, nur sehr ungerne wieder ausbauen. Da bin ich für jeden brauchbaren Lösungs-Ansatz wirklich sehr dankbar Very Happy .

_________________
Mit freundlichem Gruß
Frank

zur Zeit ohne Explorer
2005 er Saab 9.3 Cabrio 2.0T
2014 er VW Amarok
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Danger



Anmeldungsdatum: 18.11.2011
Beiträge: 1801
Wohnort: Wesel

BeitragVerfasst am: 17.01.2015 21:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hast ne PN.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kadze
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 29.11.2009
Beiträge: 3746
Wohnort: Offenbach

BeitragVerfasst am: 17.01.2015 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

Die Gassystemeinbauprüfung kann auch der TÜV machen. Bei meinem Toyota wurde das auch so gemacht. Bei einem Fachbetrieb mags aber einfacher sein.
_________________
Gruß Gregor (kadze)

„Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.“ Heinrich Nordhoff
ehemals 2000er SOHC, jetzt FZJ80
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Danger



Anmeldungsdatum: 18.11.2011
Beiträge: 1801
Wohnort: Wesel

BeitragVerfasst am: 17.01.2015 22:18    Titel: Antworten mit Zitat

kadze hat Folgendes geschrieben:
Die Gassystemeinbauprüfung kann auch der TÜV machen. Bei meinem Toyota wurde das auch so gemacht. Bei einem Fachbetrieb mags aber einfacher sein.

Richtig, nur müssen die Jungs dort auch Lust drauf haben. Da hapert es leider meistens.
War mit nem anderen Wagen schon mal dort und mir wurde gesagt das es möglich ist, jedoch pflücken die dann gerne alles auseinander und suchen krampfhaft Mängel.
Aber nen Versuch ist es wert. Denke Kosten bleiben gleich und da er eh neuen TÜV braucht und ja der Sunvisor eingetragen werden sollte kann man das alles in einem Rutsch machen.
Weniger Laufferei und Zeitersparnis.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kadze
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 29.11.2009
Beiträge: 3746
Wohnort: Offenbach

BeitragVerfasst am: 17.01.2015 22:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ich gebe dir absolut recht. Ich wollte nur die Alternativen aufzeigen.
_________________
Gruß Gregor (kadze)

„Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.“ Heinrich Nordhoff
ehemals 2000er SOHC, jetzt FZJ80
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mudersbacher



Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 167
Wohnort: Hohenahr

BeitragVerfasst am: 17.01.2015 23:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bedanke mich für die schnellen Antworten und werde mich dann bei Gelegenheit mit den gelben Seiten auseinandersetzen und mir ein paar Fach-Werkstätten raussuchen und kontaktieren. Vielleicht habe ich ja Glück und erhalte eine Bescheinigung und muss mich nicht mit dem TÜV´ler rumplagen huh
_________________
Mit freundlichem Gruß
Frank

zur Zeit ohne Explorer
2005 er Saab 9.3 Cabrio 2.0T
2014 er VW Amarok
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
quadfahrer



Anmeldungsdatum: 05.08.2008
Beiträge: 854
Wohnort: bei Köln

BeitragVerfasst am: 18.01.2015 15:22    Titel: Antworten mit Zitat

such dir doch einen tüv, der wirklich lust darauf hat.
_________________
viele Grüße von Jörg, dem Quadfahrer.

Ford Maverick 2,7 Diesel, ein echter Geländewagen

und mein atv natürlich!

meine Reisen unter: www.quadridesafrica.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18014
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 18.01.2015 16:19    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn die Anlage wirklich in Ordnung ist, ist die Ausstellung durch eine Fachwerkstatt ja nur Formsache
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mudersbacher



Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 167
Wohnort: Hohenahr

BeitragVerfasst am: 18.01.2015 16:28    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn die anderen Arbeiten soweit abgeschlossen sind, werde ich mich mal an eine passende Werkstatt wenden, vielleicht ist das ja doch alles gar nicht so aufregend wie ich mir das vorstelle
Very Happy

_________________
Mit freundlichem Gruß
Frank

zur Zeit ohne Explorer
2005 er Saab 9.3 Cabrio 2.0T
2014 er VW Amarok
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18014
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 18.01.2015 17:02    Titel: Antworten mit Zitat

Das denke ich auch Wink
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mudersbacher



Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 167
Wohnort: Hohenahr

BeitragVerfasst am: 25.03.2015 12:05    Titel: Antworten mit Zitat

Habe jetzt mal, nach dem ganzen Lack-Kram, den Tankstutzen neu angefertigt. Der alte saß in der Kunststoff-Verbreiterung, selbige gibt es ja nicht mehr. Auch habe ich heute mal eine Halterung für die bislang angestrapsten Rails angefertigt. Viel aufwendiger konnte ich es nicht lösen, sieht aber eigentlich ganz in Ordnung aus. Anbei ein paar Bilder. Very Happy












_________________
Mit freundlichem Gruß
Frank

zur Zeit ohne Explorer
2005 er Saab 9.3 Cabrio 2.0T
2014 er VW Amarok
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rommelino



Anmeldungsdatum: 26.07.2010
Beiträge: 4446
Wohnort: Rommerskirchen (NRW)

BeitragVerfasst am: 25.03.2015 14:55    Titel: Antworten mit Zitat

Da hast Du Dir ja richtig Arbeit gemacht aber leider bei den Schrauben geschludert. Die Kreuzschrauben sehen im Vergleich zu dem Rest katastrophal aus. Ändere das doch bitte sonst fangen meine Augen an zu tränen.
_________________
Gruss Olaf

'The more I know about people, the better I like my dogs'

Ehmals 01er EX ll SOHC 150KW, LPG, Auburn Ected Max Locker
powered by anncarina", Golden Solution! Specified by myself
Jetzt 04er Audi A4, 3L, 220 PS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mudersbacher



Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 167
Wohnort: Hohenahr

BeitragVerfasst am: 25.03.2015 15:24    Titel: Antworten mit Zitat

Very Happy Very Happy Da gebe ich dir zu 100% Recht. Die Schrauben werden noch getauscht, ich hatte im Moment nichts anderes parat. Die sind nicht mal aus VA, Schande über mein Haupt. Shocked
_________________
Mit freundlichem Gruß
Frank

zur Zeit ohne Explorer
2005 er Saab 9.3 Cabrio 2.0T
2014 er VW Amarok
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Gasanlagen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community