Explorer4x4.de Foren-Übersicht
 

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Radio im Navigator

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Andere Offroader von Ford
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Medamaner



Anmeldungsdatum: 09.06.2016
Beiträge: 31
Wohnort: Velbert

BeitragVerfasst am: 19.10.2017 01:07    Titel: Radio im Navigator Antworten mit Zitat

Mal wieder das leidige Thema Radio Shocked
Würde gerne in meinem Navigator , das Orginal Radio drin lassen , wegen der Kassette , der Bedienung übers Lenkrad und CD-Wechslersteuerung ( bin halt Nostalgisch Very Happy ) , allerdings stört es mich , das Ich halt nur ein paar deutsche Radiosender empfange .
Würde deshalb gerne das Radio auf das europäische Frequenzband mit der 50 khz Rastung umstellen lassen ! Question
Nur kann oder will Ford USA bzw. Alpine US ( die haben das Radio für Ford gebaut !! ) nicht weiterhelfen , sondern sagem mir , daß ich mich an den Radio- bzw. Fahrzeughersteller bezüglich der geforderten Informationen wenden soll . Confused
Suche also einen Speziallisten , der diese Umstellung vornehmen kann !

Notfalls müsste ich halt in ein neues Radio investieren !
Dann möchte ich aber meine Lenkradbedienung weiter benutzen können Rolling Eyes !!
Deshalb Frage Nr2 : Gibt es Adapterstecker für die 3 serienmäßigen Stecker vom Radio und wenn ja , wo bekomme ich die ? (siehe Bilder )
Welcher Stecker ist wofür und hat jemand vielleicht einen Schaltplan für diese Stecker ??












_________________
1999 Lincoln Navigator 5,4 DOHC mit KME Gasanlage und 103 L Gastank

2 LITERS IS A SOFTDRINK NOT AN ENGINE SIZE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 226
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 19.10.2017 08:48    Titel: Antworten mit Zitat

Je nach Radio / Navi was du verbauen willst kannst du etwas in der Richtung nutzen: https://www.ebay.com/itm/NEW-AFTERMARKET-CAR-STEREO-STEERING-WHEEL-RADIO-CONTROL-INTERFACE-FOR-LINCOLNS-/301688226909?fits=Year%3A1999%7CMake%3ALincoln%7CModel%3ANavigator&hash=item463e05045d:g:cDQAAOSwMmBVjHZC&vxp=mtr

Habe mit dem PAC generell (nicht dem o.g. Modell) sehr gute Erfahrungen gemacht in mehreren Car Hifi Ausbauten.

Du solltest aber schon Grundwissen in Elektrik und ggf löten haben, da es keine KFZ Spezifischen Kabelbäume gibt.

_________________
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Chrysler 300C 5.7 Hemi Sedan BJ 2005
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Medamaner



Anmeldungsdatum: 09.06.2016
Beiträge: 31
Wohnort: Velbert

BeitragVerfasst am: 20.10.2017 01:43    Titel: Antworten mit Zitat

Mit der KFZ Elektrik und dem Löten gibt es keine Probleme und so ein Interface für die Lenkradbedienung ist gar nicht mal so verkehrt !
Wenn , dann würde ich mir ein 2 DIN Moniceiver von Kenwood oder Pioneer einbauen .
Interessant wäre es zu Wissen , wofür die beiden viereckigen Stecker sind und deren Belegung !
Vielleicht hat ja jemand einen Schaltplan ?

Möchte nämlich , wenn möglich auch das hintere Bedienpanel für die Radiosteuerung weiter benutzen können !
Habe einen Kabelsatz gefunden der alle 3 Stecker beinhaltet :http://www.ebay.de/itm/Mach-Audio-Car-Stereo-CD-Player-Wiring-Harness-Wire-Aftermarket-Radio-Install/332038039476?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m1438.l9372

Klasse , wäre es , wenn Ich einen Radio / Fernsehtechniker finden würde , der mir das Orginalradio auf Europa umstellen könnte !

_________________
1999 Lincoln Navigator 5,4 DOHC mit KME Gasanlage und 103 L Gastank

2 LITERS IS A SOFTDRINK NOT AN ENGINE SIZE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 226
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 20.10.2017 08:53    Titel: Antworten mit Zitat

Die Umstellung vom Originalradio auf andere Frequenzen wird sich wirtschaftlich nicht rechnen und wahrscheinlich unmöglich sein solange du keine Schaltpläne hast.

Schaltplan muss ich mal schauen, ob ich etwas in meinen Ford Unterlagen finde. Hat deiner auch einen Subwoofer incl Verstärker im Kofferraum?

_________________
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Chrysler 300C 5.7 Hemi Sedan BJ 2005
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 17768
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 20.10.2017 13:14    Titel: Antworten mit Zitat

Du kannst auch den MArio Milling von Car Systems in Solms fragen ( schönen Gruß von mir) .
Der macht alle meine Ein und Umbauten wenns knifflig wird und kann bestimmt helfen.

_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Medamaner



Anmeldungsdatum: 09.06.2016
Beiträge: 31
Wohnort: Velbert

BeitragVerfasst am: 23.10.2017 13:23    Titel: Antworten mit Zitat

An Mopar_Driver : Nein , habe keinen Subwoofer mit Verstärker im Kofferraum und wenn Du einen vernünftigen Schaltplan in deinen Unterlagen finden solltest , wäre Ich Dankbar ! Die Umstellung auf andere Frequenzen erfolgt wohl über eine neue Software für den Radiotuner , soviel habe ich schon rausbekommen ! Nur funktioniert der Upload der deutschen Software wohl nicht oder sehr schlecht bei den sogenannten OEM Radios ! Sad
Spiele mit dem Gedanken , bei meinem 2.ten US OEM Radio , mal den Radiotuner auszulöten , dafür einen passenden aus einem eurpäischen Alpine Radio rein und schauen , was passiert ! Shocked

An anncarina : Danke , werde mich mal mit ihm in Verbindung setzen und ihn mal um Rat fragen .
Evtl. kann Er mir dann auch ein Radio einbauen , wenn man sich auf einen passenden Termin geeinigt hat und die Kosten überschaubar bleiben ! Very Happy

_________________
1999 Lincoln Navigator 5,4 DOHC mit KME Gasanlage und 103 L Gastank

2 LITERS IS A SOFTDRINK NOT AN ENGINE SIZE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 226
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 23.10.2017 17:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ich schaue später mal an meinem Werkstatt-PC.

Der kleinere Stecker mit den 4 von 8 belegten Pins sieht nämlich so aus wie der Stecker für meinen Sub.

Der größere von beiden ist ähnlich dem normalen Radiostecker, der andere sollte für das hintere Bedienteil sein.

Infos folgen.

_________________
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Chrysler 300C 5.7 Hemi Sedan BJ 2005
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Medamaner



Anmeldungsdatum: 09.06.2016
Beiträge: 31
Wohnort: Velbert

BeitragVerfasst am: 23.10.2017 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn Ich mich nicht irre ist der rechteckige für das Radio , einer der Vorbesitzer hat dort nämlich auch u.a. die Freisprech für´s Telefon usw. angeklemmt gehabt !
_________________
1999 Lincoln Navigator 5,4 DOHC mit KME Gasanlage und 103 L Gastank

2 LITERS IS A SOFTDRINK NOT AN ENGINE SIZE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 226
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 23.10.2017 22:44    Titel: Antworten mit Zitat

Schau dir mal die folgenden Steckerbelegungen an. Habe ich nur auf die Schnelle rausgesucht. Bekomme in meinem Programm nur die Modelle ab 2000 angezeigt.






_________________
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Chrysler 300C 5.7 Hemi Sedan BJ 2005
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Medamaner



Anmeldungsdatum: 09.06.2016
Beiträge: 31
Wohnort: Velbert

BeitragVerfasst am: 24.10.2017 14:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Mopar_Driver ,
das sieht ja gar nicht mal so schlecht aus was Du mal eben so auf die schnelle rausgesucht hast ! Werde mir mal bei meinen Steckern die Kabelfarben und die Pin platzierung notieren und vergleichen !
Dürften aber so ziemlich Identisch mit deinen Aufzeichnungen sein !
Jedenfalls kann Ich damit besser arbeiten !
Danke erstmal an alle für die entsprechenden Info´s ! Very Happy

_________________
1999 Lincoln Navigator 5,4 DOHC mit KME Gasanlage und 103 L Gastank

2 LITERS IS A SOFTDRINK NOT AN ENGINE SIZE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Andere Offroader von Ford Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community