Explorer4x4.de Foren-Übersicht
 

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Riemenspanner, aber wo?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Antrieb (Motor + Getriebe)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
charly310



Anmeldungsdatum: 14.04.2011
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 19.05.2011 07:25    Titel: Riemenspanner, aber wo? Antworten mit Zitat

Hallo Leute, ich bräuchte mal euren Kompetenten Rat,

nach eurer beschreibung hier im Forum sollte der Riemenspanner für meinen 96er Explorer in etwa unter der Lichtmaschine sitzen, richtig?

Ich habe aber an der besagten Stelle nur eine Umlenkrolle. Gibt es hier verschiedene Versionen mit und ohne Selbstnachstellenden Riemen? Der Flachriemen rutscht mächtig durch und ich wollte die Riemenspannung kontrollieren. Wo kann ich die Riemenspannung nachstellen? Das geht dann eigentlich nur bei der Lichtmaschine oder?

Bitte um eure hilfe,
Grüße
Mario

_________________
Explorer Bj.02/96 4.0 OHV
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der Geizhals
Gast





BeitragVerfasst am: 19.05.2011 08:22    Titel: Antworten mit Zitat

Unterhalb der Umlenktrolle ist der Riemenspanner.
Spannen kann man ihn nicht über die Lichtmaschine der spannt sich von selber,
wen der Keilriemen Rutscht solltest du ihn erneuern und wenn er dann
noch immer Rutscht Brauchs du einen neuen Riemenspanner.
Nach oben
Falk
Gast





BeitragVerfasst am: 19.05.2011 08:23    Titel: Antworten mit Zitat

Shocked
Entweder hast du die Umlenkrolle falsch interpretiert, oder da hat vorher jemand "improvisiert" und den Riemenspanner weggelassen.

Spanner kaufen/besorgen und den passenden Riemen dazu und alles wird gut. Smile
Nach oben
charly310



Anmeldungsdatum: 14.04.2011
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 19.05.2011 09:09    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Tipps,

werde am abend nochmal nachsehen und es euch berichten. Mir kommt auch die Lichtmaschinenhalterung bei genauer betrachtung etwas improvisiert vor. Ist schwer zu beschreiben, ich werde abends ein paar Fotos machen und posten.

_________________
Explorer Bj.02/96 4.0 OHV
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
charly310



Anmeldungsdatum: 14.04.2011
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 19.05.2011 11:48    Titel: Antworten mit Zitat

So jetzt habe ich mich schnell unters Auto geworfen und nachgesehen. Da ist definitiv kein Riemenspanner! Stattdessen wurde eine einfache Andruckrolle montiert welche aber nur zu hälfte auf dem Flachriemen aufliegt. Das erklärt auch die eigenartige Lichtmaschinenhalterung. Sachen gibt´s....

(Fotos folgen demnächst).

_________________
Explorer Bj.02/96 4.0 OHV
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wollimann



Anmeldungsdatum: 14.05.2009
Beiträge: 3106

BeitragVerfasst am: 19.05.2011 15:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Mario,

Riemen gibt es hier
http://www.mnf.de/Shop/product_info.php?products_id=1859
oder hier
http://www.kts.de/shop2/default.asp?site=akarte&art=akarte&pid=5990&show=h
Spannrolle hier
http://www.kts.de/shop2/default.asp?site=akarte&art=akarte&pid=189802&show=h
oder bei Rockauto.com oder usallparts.com
Sieht dann so aus

Verlauf des Riemens


Gruss Wolle

_________________
4,0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
charly310



Anmeldungsdatum: 14.04.2011
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 19.05.2011 15:46    Titel: Antworten mit Zitat

Super, danke für die Info, hilft mir echt weiter!

Noch eine frage, ich habe gelesen das es beim Flachriemen verschiedene Längen gibt. Reicht das wenn ich bei den Flachriemen nach meinen Baujahr suche oder gibs trozdem unterschiede ?

Ich will mich mal ganz herzlich bei allen hier im Forum bedanken, ihr habt mir echt schon viel geholfen. Very Happy

Grüße
Mario

_________________
Explorer Bj.02/96 4.0 OHV
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 19.05.2011 17:11    Titel: Antworten mit Zitat

so wie ich das in erinnerung habe gibt es beim OHV in den jahren 3 verschiedene Varianten .. und somit auch Riemenlängen..
Nach oben
Wollimann



Anmeldungsdatum: 14.05.2009
Beiträge: 3106

BeitragVerfasst am: 19.05.2011 18:52    Titel: Antworten mit Zitat

Es richtet sich wohl nach der 10ten Stelle der Vin.Nummer,
bei Mike&Franks wäre der Link

http://www.mnf.de/Shop/product_info.php?cPath=49_84_157_1864&products_id=1859

für den Buchstaben T.

Hier hat der liebe Falk den Wechsel beschrieben.
http://www.explorer4x4.de/viewtopic.php?t=2790

Hier der Link für den 96er OHV zu Usallparts
Spanner:
http://www.usallparts.com/catalog/product_info.php?info=p6314_Flachriemenspanner--Original-.html&XTCsid=1fb02b04c5cc9389930c951d1b8a33f7

Riemen:
http://www.usallparts.com/catalog/product_info.php?info=p6283_Serpentinenriemen---Flach--Keilrippenriemen--Original-.html&XTCsid=1fb02b04c5cc9389930c951d1b8a33f7

Wolle

_________________
4,0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
aixcessive



Anmeldungsdatum: 16.05.2016
Beiträge: 32
Wohnort: B-4728 La Calamine

BeitragVerfasst am: 03.07.2017 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

Mist jetzt hat es mich auf der Bahn erwischt keilriemen abgeflogen und Wagen heiß gelaufen und komplett übergekocht weil die wapu nicht mehr pumpte und servo weg . war nicht lustig auf der abfahrt zum glück war es kurz vorher . Hoffe die Exe hat es motortechnisch einigermassen gut überlebt . er springt auf alle Fälle nach abkühlen tadelos an .

Der Riemen noch heile super zumindest etwas nur wundert es mich das der Spanner komplett weg ist

hier Bilder







frage was ist die beste aftermarket Spannrolle und ist schnell verfügbar

muss morgen mal Thomas anrufen

_________________
Explorer 1999 U2 SOHC 204PS 285/60R17 RuBar Prins LPG
Audi RS 6 2003 MTM
VW Passat 35i VR6 1994 RUF Kompressor
Golf 3 Vr6 Syncro Winterhure

in Restaurierung Matra Courege - Landrover 90 V8
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 17768
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 05.07.2017 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

Schlampige Wartung Herr Doktor.... Wink Razz
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
aixcessive



Anmeldungsdatum: 16.05.2016
Beiträge: 32
Wohnort: B-4728 La Calamine

BeitragVerfasst am: 05.07.2017 15:57    Titel: Antworten mit Zitat

https://de.wikipedia.org/wiki/Wartung


öhm der war erst vor 1500 km bei einem der besten Spezialisten im Schöffengrund Very Happy

ne mal im Ernst Spannrolle hatte ich schon mal kontroliert die war in Ordnung der ganze arm bzw das federgegäuse ist auseinander geflogen und der komplette spanner futsch

morgen weiß ich mehr ob er es überlebt hat und noch Restkompression ansonsten werde ich mit dir konferieren wann du mir das Fliwatüüt abholst und dann direkt nen neuen Motor mit gemachten oder Revision vom jetzigen dem ich aber eh Köpfe spendieren muss und ne Huppertz Kurpackung

aber ja das ganze auto ist ne hure nur soll der antriebsstrang und Motor gut sein Surprised Surprised

_________________
Explorer 1999 U2 SOHC 204PS 285/60R17 RuBar Prins LPG
Audi RS 6 2003 MTM
VW Passat 35i VR6 1994 RUF Kompressor
Golf 3 Vr6 Syncro Winterhure

in Restaurierung Matra Courege - Landrover 90 V8
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
aixcessive



Anmeldungsdatum: 16.05.2016
Beiträge: 32
Wohnort: B-4728 La Calamine

BeitragVerfasst am: 06.07.2017 19:17    Titel: Antworten mit Zitat

so das Eisenschwein läuft tatsächlich noch und startet einwandfrei natürlich höre ich plötzlich zusätzliche seltsame Geräusche neben dem Üblichen leichten Kettenknabbern was demnächst gerichtet werden muss durch Kettenwechsel

Aber erst mal kein Capochino im öl und scheinbar kein öl im wasser . Ob er wasser in den Verbrennungsraum drückt werde ich sehen wenn er sich Wasser nimmt .

wenn er es denn überlebt hat ohne Folgeschäden muss ich echt eingestehen das diese Motor block der quasi in seiner Urform schon 1964 im 17m und Konsorten war echt hart im nehmen ist wenn mann den neumodischen Schnickschnack wegdenkt .

Ausbau der Fragmente und einbau Riemenspanner und umlenkrolle nebst neuem Riemen 22 minuten hat echt lange gedauert Very Happy
























_________________
Explorer 1999 U2 SOHC 204PS 285/60R17 RuBar Prins LPG
Audi RS 6 2003 MTM
VW Passat 35i VR6 1994 RUF Kompressor
Golf 3 Vr6 Syncro Winterhure

in Restaurierung Matra Courege - Landrover 90 V8
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 17768
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 07.07.2017 17:06    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.youtube.com/watch?v=7-lrto2sHNQ
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Antrieb (Motor + Getriebe) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community