Explorer4x4.de Foren-Übersicht
 

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Ford ranger us 4,0 v6 1997
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Ford Ranger (US)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 376
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 05.06.2017 14:31    Titel: Antworten mit Zitat

Na dann viel Erfolg und schreib mal wie es weiter gegangen ist, Dreck und müde Feder, dass passt schon mal.

Als Ursache ist das in jedem Fall mit einzubeziehen! Hoffentlich kommen nicht noch weitere Sachen dazu und die Probleme haben ein Ende!

_________________
2002er Ford Expedition, Eddie Bauer Edition, 5,4L Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride System, 3,55er Achse mit Limited Slip, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik + Sequentielle Additivzuführung mit 8-Fach Verteiler + nachfüllbare Additivflasche
Leistungssteigerung durch Programmierung auf 98 Oktan (ca. 300PS / ca. 500Nm)


Zuletzt bearbeitet von Wanne V8 am 06.06.2017 00:37, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schluse18



Anmeldungsdatum: 01.06.2017
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 05.06.2017 16:13    Titel: Antworten mit Zitat

Mach ich auf jeden Fall
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schluse18



Anmeldungsdatum: 01.06.2017
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 15.06.2017 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

So liebe Leut
Nach 9 bzw 10 Tagen kamen endlich die Teile . . . Very Happy PCV war schneller ist ja auch kleiner
Confused Confused . Fix eingebaut und . . .nix Sad , heut kam das LLR auch fix verbaut . . ..und siehe da mein Staubsauger hat sich verabschiedet ENDLICH Very Happy
Dank noch mal für die guten Tip's
Gruß Andreas
Achso wenn's so aussieht ist's kaputt Razz



Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 376
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 15.06.2017 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

Na prima, jetzt ist dein Problem endlich beseitigt.

Der Kauf des PCV Ventil ist aber kein raus geworfenes Geld gewesen, wenn es schon verkokt und zu gegammelt war, dann hat das irgendwann einen Einfluss auf den Leerlauf und das Abgasverhalten, außerdem werden so die Öldämpfe wieder ordentlich aus dem Kurbelgehäuse abgeführt. Das PCV Ventil muss eh irgendwann gewechselt werden, dass hast du nun auch erledigt.

Viel Spaß beim fahren ohne den Staubsauger unter der Haube!

_________________
2002er Ford Expedition, Eddie Bauer Edition, 5,4L Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride System, 3,55er Achse mit Limited Slip, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik + Sequentielle Additivzuführung mit 8-Fach Verteiler + nachfüllbare Additivflasche
Leistungssteigerung durch Programmierung auf 98 Oktan (ca. 300PS / ca. 500Nm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Ford Ranger (US) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community