Explorer4x4.de Foren-Übersicht
 

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Anderer XP andere Pprobleme

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Antrieb (Motor + Getriebe)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 125
Wohnort: Übach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 24.05.2017 20:53    Titel: Anderer XP andere Pprobleme Antworten mit Zitat

So nach dem sich bei meinem die Kopfdichtung auf der Beifahrerseite verabschiedet hat, habe ich mir Ersatz mit gleichen Innereien zugelegt.
Soweit ist der Top bis auf die Schweller, aber der Ersatz lag schon im Kofferraum. Laut Vor-Vorbesitzer ist der Motor vor 7000 km überholt worden. Das sieht auch so aus. Riemen, Spannrollen und Lima sind neu. Die Köpfe sehen aus wie poliert. Ich geh mal davon aus, es ist so.
Er läuft (lief, bis ich dran gefummelt habe) ganz sauber. Es hat mich nur eines gestört. Wenn ich ihn starte hört man ein Klack als würde die Kette der Beifahrerseite gegen das Gehäuse schlagen. Er laäuft dan aber ganz ruhig und es rasselt und klappert auch nichts. Also habe ich mal den Kettenspanner ausgebaut. Der glänzt noch als wäre er neu. Also schauen wir mal den Linken nach. Also Brücke runter und raus das Ding. Auch der sieht neu aus. Mit einem Endoskop mal in beide Löcher geschaut, nichts auffälliges.
Also alles wieder dran. Dabei auch noch die Schläuche der Gasanlage richtig fest gemacht. Und jetzt kommt's. Er läuft wie ein Sack Nüsse. Alles nachgeprüft, aber nichts gefunden. Also Forscan ran und siehe da.
Erst kam Bank 2 zu mager, gelöscht, gefahren neu gescannt.
Folgende Fehler P1131, 1131-C, 1151,1151-C. Dazu noch B1676, Batteriespannung außerhalb Tolleranz. Kann es sein, daß die Ansaugbrücke jetzt nicht mehr richtig dicht ist und woher kommt das Klacken beim Start?
Da ich noch einen ganzen als Ersatz habe, will ich mal die Teile wie MAF, LLR, Lamda usw. tauschen. Bei den Lamdas habe ich nur ein Problem.
Der Auspuff ist volkaommen anders. Bei dem Alten gehne zwei getrennte Rohre bis zum Endschalldämpfer. Beim neuen gehen die beiden Kats in einen Zwischendämpfer und dann nur noch ein Rohr nach hinten.
Gibt es da einen Unterschied in den Lamdas und der Regelung, oder kann ich die Teile vom alten nehmen. Beide Motoren sind SOHC 204PS.
Ich will auch noch nicht alles aus dem Alten ausbauen, da ich ihn noch auf dem Hof bewegen muss, um ihn dann zu schlachten.
Alles, was ich nicht brauche, könnt ihr euch dann abholen.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Autronic Gasanlage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Krümelmonster



Anmeldungsdatum: 03.01.2015
Beiträge: 668
Wohnort: Ilsede/Oberg

BeitragVerfasst am: 25.05.2017 08:18    Titel: Antworten mit Zitat

Die Funktion der Lambdas sollte identisch sein. Wenn Kabellänge, Anzahl der Kabel und Stecker passen, solltest du die verwenden können.
_________________
Vorname: Guido
geplant/gesucht - gekauft, seit Ostern´15 in Betrieb
Explorer 2001, Limited Edition blaumetallic; SOHC 4,0/150kW mit Landi Renzo Gasanlage, 92ltr-Unterflurtank

Steht jetzt in der Garage und ruht sich aus:
Pontiac TS 3,8, Bj. 96
Wartet geduldig auf Wiederbelebung:
Vectra A 2,5 V6 Automatik Limo, Bj. 93
https://www.facebook.com/guido.reichel.1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 125
Wohnort: Übach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 26.05.2017 15:26    Titel: Antworten mit Zitat

So hatte heute die Brücke noch mal raus und siehe da, eine Kabelummantelung hatte ich mit eingequetscht. jetzt läuft er ruhig aber die Leerlaufregelung geht nicht. Er tourt so zw. 1500 und 2000 Umdrehungen.
MAF und LLS tauschen hat nichts gebrachtt. Ich denke ich bring ihn mal weg, da er keinen Fehler ausspuckt.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Autronic Gasanlage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 125
Wohnort: Übach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 26.05.2017 18:50    Titel: Antworten mit Zitat

Läuft wieder. Einer von den "20" Unterdruckschläuchen war nicht richtig dicht.
_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Autronic Gasanlage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 17592
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 30.05.2017 08:21    Titel: Antworten mit Zitat

Kaum macht man´s richtig - schon geht´s Cool
Schön das er wieder läuft Smile

_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Antrieb (Motor + Getriebe) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community