Explorer4x4.de Foren-Übersicht
 

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Dachträger selber bauen !!!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Karosserie und sonstige Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 225
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 07.01.2017 23:53    Titel: Antworten mit Zitat

Müsst auf ebay.com schauen, da ist immer mal wieder einer dabei der nach D verschickt wird mit dem ebay global program gedöns. Da ist dann die Zollabwicklung und Versand mit dabei. Der von Amazon sollte einfach der Beschreibung dienen.
_________________
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Chrysler 300C 5.7 Hemi Sedan BJ 2005
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Loboven



Anmeldungsdatum: 05.10.2016
Beiträge: 14
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 10.01.2017 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

Merci Dir,
man lernt ja nie aus....

_________________
XP2 XLT, Louisiana built 7/1997, EZ 02/98, 152kW (SOHC), 265000 km mit Zavoli Gasanlage und „Limited“ Innenausstattung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Loboven



Anmeldungsdatum: 05.10.2016
Beiträge: 14
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 02.05.2017 22:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Mopar-Driver,

bist Du bezüglich "passende Halterung anfertigen" und "Belastungstest machen" schon weitergekommen?
Ich suche ja auch was den Reservereifen meines Alpentrips - und ich habe jetzt auch ein Angebot bei Ebay mit Global shipping im Auge. Smile
Vorher wollte ich aber doch mal Deine Erfahrungen hören.....falls es die schon gibt...

Saludos,
Markus

_________________
XP2 XLT, Louisiana built 7/1997, EZ 02/98, 152kW (SOHC), 265000 km mit Zavoli Gasanlage und „Limited“ Innenausstattung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 225
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 03.05.2017 06:32    Titel: Antworten mit Zitat

Ja die Halterungen habe ich angefertigt und angepasst. Muss die Halter jetzt noch Pulverbeschichten lassen. In diesem Zug habe ich auch gleich einen Halter für das Reserverad angefertigt. Hier muss ich noch die Befestigungslöcher bohren und ebenfalls beschichten lassen.

Hier noch ein Bild von einem Halter

Dürfte euch aber beim XP2 nichts bringen da er nicht die Reling hat.

_________________
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Chrysler 300C 5.7 Hemi Sedan BJ 2005
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steve Osten



Anmeldungsdatum: 31.07.2010
Beiträge: 315
Wohnort: Nähe Stuttgart

BeitragVerfasst am: 03.05.2017 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

...hier die 80er Style Version Smile
Gruß S.


_________________
Explorer1 121kW Haslbeck Highway ('94)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Loboven



Anmeldungsdatum: 05.10.2016
Beiträge: 14
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 03.05.2017 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Dir, Mopar-Driver,
mit dem XP2 hast du wohl recht.

Aber wenn der Alu-Korb einen stabilen Eindruck macht, dann ziehe ich den in die engere Wahl.

Aber offen gesagt bin ich jetzt auch ein bisschen erschrocken bzw. verunsichert.
Mein Reserverad, Wrangler AT/SA+ 265/70/R16 hat ein Durchmesser von 80 cm, 27 cm breit und ich kann ihn kaum ins Auto wuchten. Den auf dem Dach zu befestigen (meine bisherige Idee) - da muss das schon eine ziehmlich stabile Angelegenheit werden. Sonst wird das im Falle des Falles ein richtig gefährliches Geschoß. Ich will ja keinen anderen Verkehrsteilnehmer gefährden...

Saludos, Markus

_________________
XP2 XLT, Louisiana built 7/1997, EZ 02/98, 152kW (SOHC), 265000 km mit Zavoli Gasanlage und „Limited“ Innenausstattung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 225
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 04.05.2017 07:26    Titel: Antworten mit Zitat

Habe mir im Prinzip sowas zusammengebraten
https://www.frontrunneroutfitters.com/de/de/front-runner-new-spare-wheel-clamp-low-profile.html

Das verschraube ich mit dem Träger. Auf der Unterseite bei der Verschraubung werde ich dann noch zwei Verstärkungsplatten aus Flacheisen anbringen.

Die größten Kräfte werden bei einer Vollbremsung auf den Korb ausgeübt. Das löse ich so, dass die oben gezeigten Befestigungen des Korbs hinter den werkseitigen Streben liegen.

_________________
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Chrysler 300C 5.7 Hemi Sedan BJ 2005
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Loboven



Anmeldungsdatum: 05.10.2016
Beiträge: 14
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 15.05.2017 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Mopar-Driver,

mit der Reserverad-Halterung klingt das sehr durchdacht.

Mein Projekt habe ich aber erstmal auf Eis gelegt und tröste mich damit, dass ich bei Plan B den Reservereifen einfach auch im Innern verstauen kann.

Danke Dir nochmals für die Anregungen und Antworten.

Merci,
Markus

_________________
XP2 XLT, Louisiana built 7/1997, EZ 02/98, 152kW (SOHC), 265000 km mit Zavoli Gasanlage und „Limited“ Innenausstattung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 225
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 15.05.2017 21:47    Titel: Antworten mit Zitat

Je nach Vorhaben ist das im Innenraum ja auch eine Möglichkeit das zu transportieren. Spritsparender ist es bestimmt ohnehin. Der Hummer H2 hat das ja auch innen seitlich stehend. Der hat allerdings noch eine Reifenhülle. Die habe ich bisher in meiner Größe nicht gefunden Mad
_________________
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Chrysler 300C 5.7 Hemi Sedan BJ 2005
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rene13051



Anmeldungsdatum: 30.06.2011
Beiträge: 1621
Wohnort: Berlin-Wartenberg

BeitragVerfasst am: 15.05.2017 23:27    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Der Hummer H2 hat das ja auch innen seitlich stehend.


Ähmm, ich glaube da verwechselst Du etwas, der H2 hat es original hinten dran ... beim JEEP Grand Cherokee ist es original innen an der Seite stehend mit einer Abdeckung, gibt aber auch Halterungen für aussen.




_________________
Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
http://www.youtube.com/watch?v=OTlwbCVvbFY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 225
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 16.05.2017 06:50    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht jeder H2 hat den Halter hinten. Ich weiß nicht ob es auf das Modelljahr ankommt, aber ich habe schon einige gesehen mit dem Reserverad innen. Hier mal ein Bild auf die Schnelle https://cdn04.carsforsale.com/3/312120/9243702/865308671.jpg
_________________
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Chrysler 300C 5.7 Hemi Sedan BJ 2005
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rene13051



Anmeldungsdatum: 30.06.2011
Beiträge: 1621
Wohnort: Berlin-Wartenberg

BeitragVerfasst am: 16.05.2017 15:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hmm, ok.

Ich hatte nur mit welchen zu tun die das R-Rad hinten dran hatten.
Ist ja auch egal oder Geschmackssache.
Ich würde mit der Hecklast jedenfalls nicht rum fahren und innen würde es mich auch stören, entweder aufs Dach oder gar kein R-Rad.

_________________
Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
http://www.youtube.com/watch?v=OTlwbCVvbFY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blue-wulf951



Anmeldungsdatum: 12.08.2014
Beiträge: 413
Wohnort: Swisttal

BeitragVerfasst am: 16.05.2017 15:59    Titel: Antworten mit Zitat

Rene13051 hat Folgendes geschrieben:
Hmm, ok.

Ich hatte nur mit welchen zu tun die das R-Rad hinten dran hatten.
Ist ja auch egal oder Geschmackssache.
Ich würde mit der Hecklast jedenfalls nicht rum fahren und innen würde es mich auch stören, entweder aufs Dach oder gar kein R-Rad.


Gehört auf das Dach !!!

_________________
Ford Explorer limited U2 SOHC !!
4011 cm3 / 204 PS ,150 kw
kba NR 1028 -308
Baujahr 2001
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 17753
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 19.05.2017 09:40    Titel: Antworten mit Zitat

ROFL....stimmt! Da kann man mehr kaputt machen wenn man es tatsächlich mal runter holen muss Laughing
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
blue-wulf951



Anmeldungsdatum: 12.08.2014
Beiträge: 413
Wohnort: Swisttal

BeitragVerfasst am: 19.05.2017 11:51    Titel: Antworten mit Zitat

anncarina hat Folgendes geschrieben:
ROFL....stimmt! Da kann man mehr kaputt machen wenn man es tatsächlich mal runter holen muss Laughing


ADAC soll Leiter mitbringen zum Reifen wexeln Laughing Mr. Green Mr. Green

_________________
Ford Explorer limited U2 SOHC !!
4011 cm3 / 204 PS ,150 kw
kba NR 1028 -308
Baujahr 2001
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Karosserie und sonstige Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community