Explorer4x4.de Foren-Übersicht
 

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Rücklichter vom XP4 auf den XP3
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Innenraum, Elektrik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DerChef



Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 2424
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 09:58    Titel: Antworten mit Zitat

Die Streuscheibe (Reflektor) ist übrigens serienmäßig verbaut.
Bin gespannt, ob du es schaffst, mit einer roten Kammer oranges Blinkerlicht zu erzeugen. Ich habe da meine Zweifel.

Viel Erflog!

Grüße aus Köln,
Harald

_________________
2007er Explorer V6 Eddie Bauer
"People are funny: They spend money they don't have, to buy things they don't need, to impress people they don't like."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 225
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 16:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, das mit der Streuscheibe habe ich erst festgestellt als ich die Rücklichter vor mir liegen hatte. Auf den Bildern habe ich diese nicht erkennen können. Die Scheibe hätte auch drin bleiben können, dann wären aber die Einschränkungen der Leuchtmittel größer gewesen, da diese dann eine Maximaltiefe gehabt hätten.

Gerade die Streuscheibe könnte jetzt aber die Lösung sein. Bei diversen Autos wurden bei US Modellen weiße Streuscheiben verbaut und bei EU Modellen beim identischen Modell gelbe Streuscheiben. Daher denke ich, dass ich mit gelben Leuchten auf dem richtigen Weg bin. Wenn es hier Neues gibt werde ich berichten.

Heute habe ich die Rücklichter eingebaut. Pro Licht war die Geschichte in 15min erledigt. Ein paar Bilder habe ich auch gemacht.

An Werkzeug braucht man außer dem üblichen Lötzeugs noch eine Feile oder einen Dremel oder einen Hammer um eine 4cm lange Kante ca 0,5cm nach hinten zu dengeln oder abzutragen. Dann noch ein wenig Lack / Klarlack um die entsprechende Stelle zu behandeln. Dann noch einen Schraubendreher und einen Ringschlüssel und fertig ist der Einbau.












_________________
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Chrysler 300C 5.7 Hemi Sedan BJ 2005
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DerChef



Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 2424
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

Sieht gut aus!
Und wie sieht es jetzt aus mit Rückfahrscheinwerfer und Nebelschlussleuchte?
Du möchtest ja wahrscheinlich die Zusatzleuchten nicht mehr an der Stoßstange haben.

_________________
2007er Explorer V6 Eddie Bauer
"People are funny: They spend money they don't have, to buy things they don't need, to impress people they don't like."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 225
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 19:54    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn alles so klappt wie ich mir das vorstelle kommt der Rückfahrscheinwerfer hoch. Nebelschlussleuchte möchte ich dann als LED Leiste haben die unterhalb von der AHK kommt. Das Ganze dann mit wasserdichter Steckverbindung, um ein schnelles ab und anbauen zu ermöglichen.

Habe jetzt noch zwei Sätze LEDs auf dem Postweg (einmal UK einmal USA) in der Hoffnung, dass etwas passendes dabei ist um die roten Gehäuse orange blinken zu lassen...

_________________
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Chrysler 300C 5.7 Hemi Sedan BJ 2005
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 17753
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 19.05.2017 09:39    Titel: Antworten mit Zitat

Toller Bericht...danke.
Bin gespannt ob Du das hin bekommst Smile

_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 225
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 23.05.2017 18:14    Titel: Antworten mit Zitat

Die nächsten zwei LED Typen sind angekommen und leuchten rot. Ich melke noch Mäuse.... Confused

Mittlerweile bin ich jetzt noch an eine Tabelle gekommen und habe noch eine Chance auf passende LEDs die von der Lichtfarbe hinkommen muss...

_________________
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Chrysler 300C 5.7 Hemi Sedan BJ 2005
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DerChef



Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 2424
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 23.05.2017 19:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz schöner Aufwand! Wink

Schau mal, ob bei denen was für dich dabei ist:
http://www.vleds.com/

Grüße,
Harald

_________________
2007er Explorer V6 Eddie Bauer
"People are funny: They spend money they don't have, to buy things they don't need, to impress people they don't like."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 225
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 23.05.2017 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sehs so, nach der Aktion hab ich ein großes LED Lager Very Happy

LEDs SMDs sind aber eine Sache für sich. Echt wahnsinn. Ich weiß ja dass es geht da die SMDs mit dem T20 Sockel ja die richtige Lichtfarbe haben und mit 120 Stück sind die auch entsprechend hell. Da ich aber T10 / T15 Sockel und somit die Anzahl der SMDs weniger wird, wird es schwierig die passende Kombi von Leuchtstärke und Lichtfarbe zu erhalten...

_________________
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Chrysler 300C 5.7 Hemi Sedan BJ 2005
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 225
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 24.05.2017 15:05    Titel: Antworten mit Zitat

Mittlerweile habe ich die passenden T10 Sockel LEDs gefunden. Die nächsten Tage werde ich mich an die Neuverkabelung machen. Dann gibts Details und Bilder Very Happy Cool
_________________
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Chrysler 300C 5.7 Hemi Sedan BJ 2005
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 17753
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 24.05.2017 17:05    Titel: Antworten mit Zitat

bin gespannt
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 225
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 30.08.2017 20:35    Titel: Antworten mit Zitat

Mittlerweile sind alle LEDs bis auf eine bei mir eingetroffen. Leider fehlt bisher der Erfolg, da die Blinker zwar orange blinken aber viel zu schwach sind. Wenn die letzten LED auch nichts sind, dann bleiben die Blinker im Rückfahrscheinwerfer. Oben die Kammern kann ich dann für die NSL nutzen.
_________________
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Chrysler 300C 5.7 Hemi Sedan BJ 2005
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 17753
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 31.08.2017 08:59    Titel: Antworten mit Zitat

Schreib dann doch mal was Du verwendet hast wenn Du fertig bist.
Vielleicht hilft Dir beim Blinker ein Spider Light ?!?!

http://www.webbikeworld.com/r3/spider-led-light/

_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Rene13051



Anmeldungsdatum: 30.06.2011
Beiträge: 1621
Wohnort: Berlin-Wartenberg

BeitragVerfasst am: 01.09.2017 03:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hier gibt es die Spider in weiß, gelb und rot aber scheinbar gibt es die nur für / mit T25 Sockel = https://www.ledlight.com/t25-spider-led-light.aspx

Und als Blinkleuchten dürften die Spider wenig taugen wenn sie in den kleinen eckigen Rückfahrscheinwerfer rein sollen, da wären die evtl. besser http://www.ebay.de/itm/LED-T10-w5w-12V-CANBUS-kalt-weis-hell-Innenraum-Beleuchtung-Lese-Lampe-Licht-/262444363713?var=561245960463&hash=item3d1ae72fc1:g:~GEAAOSwA3dYP9sO

_________________
Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
http://www.youtube.com/watch?v=OTlwbCVvbFY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 225
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 01.09.2017 06:32    Titel: Antworten mit Zitat

Die mit dem T10 Sockel habe ich, leuchten aber durch das rote Glas rot da die Farbtemperatur nicht stimmt.

Wenn jemand in nächster Zeit LEDs mit T10 Sockel sucht, bitte melden Very Happy

_________________
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Chrysler 300C 5.7 Hemi Sedan BJ 2005
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 17753
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 01.09.2017 09:00    Titel: Antworten mit Zitat

Solche gehen in den Rückfahrscheinwerfern:

https://www.amazon.de/LAMPE-12V16W-GELB-705-75-73-GLASSOCKEL/dp/B00BGAV19W

_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Innenraum, Elektrik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community