Explorer4x4.de Foren-Übersicht
 

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Keine Winterreifen?!?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Reifen, Felgen, Tuning
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
schopy



Anmeldungsdatum: 19.12.2014
Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: 04.05.2017 06:50    Titel: Keine Winterreifen?!? Antworten mit Zitat

Hallo!

Ein wenig angefixt vom Bericht über den eingetragenen 275/70/16 habe ich mich mal auf die Suche nach meinen nächsten Reifen gemacht, auch wenn sie wohl noch ein wenig halten. Sind halt nur schon ein paar JAhre alt, meine Conti CrossContact LX (oder so).

Bei den einschlägigen Reifendirekt-Seiten habe ich dann aber mal nach Winter- bzw. Ganzjahresreifen (erstmal in der normalen Größe, dann auch in 275... mit Geschwindigkeitsindex H gesucht (der SOHC hat ja 193kmh Vmax eingetragen) und tatsächlich NIX gefunden.

Zwei Ganzjahresreifen stehen drin, ein Toyo und ein Yokohama...den Conti gibts scheinbar nicht mehr.

Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es nur diese beiden Lösungen gibt, um auch bei Eis und Schnee legal unterwegs zu sein...habe ich etwas übersehen? Muss dazu sagen, dass ich derzeit mit Ganzjahresreifen fahre und dabei bleiben wollte, ggf. ganzährig mit Winterreifen unterwegs sein möchte. Einfach, weil zwei Reifensätze sich für mich nicht lohnen bei rund 12000km p.A. im Ex. Da würde das Gummi hart, bevor es runtergefahren ist.

_________________
Explorer II Limited MJ 2000
---------------------------------
W124 320CE MJ 1992
W124 E280T MJ 1995
Suzuki TL1000 MJ 1999
Suzuki GSXR 750 MJ 1996
Viking MT580 MJ 2001 Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rene13051



Anmeldungsdatum: 30.06.2011
Beiträge: 1621
Wohnort: Berlin-Wartenberg

BeitragVerfasst am: 04.05.2017 08:18    Titel: Antworten mit Zitat

Such mal nach "General Grabber AT²" die hatte ich damals drauf, sind Ganzjahresreifen mit Schneeflocke und Eisberg.

Wie zum Beispiel diese http://www.reifen.com/de/TyreSize/DetailTyre/CarAllyear/275-70-R16/275-70-R16-114T-Grabber-UHP-BSW-FR_15021253/15021253?Reinforced=False&Runflat=False&HasAngebotderWoche=False

_________________
Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
http://www.youtube.com/watch?v=OTlwbCVvbFY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolfgang G.
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 5182
Wohnort: bei Northeim,Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 04.05.2017 09:05    Titel: M+S-Reifen Antworten mit Zitat

Meines Wissens dürfen Reifen mit M+S-Kennung auch mit geringerem Geschwindigkeitsindex gefahren werden wenn das mit Aufkleber sichtbar im Tachobereich markiert ist.
Und ich kenne bis jetzt nur SUV-Reifen mit M+S-Kennung.

Sollte also möglich sein wenn man die Hmax nicht ausnutzen will.

Sicherheitshalber einen Prüfer fragen.

Wolfgang

_________________
XPII,gebaut 7/1997,EZ 11/97,SOHC, ICOM Gasanlage seit 11/2006,brown wire mod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schopy



Anmeldungsdatum: 19.12.2014
Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: 04.05.2017 09:11    Titel: Antworten mit Zitat

"T"-Reifen gibts ja einige...

Dann müsste ich ganzjährig mitm Aufkleber (mit Höchstgeschwindigkeit 190kmh) im Auto rumfahren. Bei Winterreifen geht das ja (bei Ganzjahresreifen nur mit M+S-Aufdruck, bei Sommerreifen schon gar nicht...). Ansonsten auch schon als Alternative bedacht, da mein Wohlfühltempo bei 110-120 liegt und ich den Wagen bisher eh erst zwei mal kurz ausgefahren habe.

Aber ganz sauber ist das, glaube ich, nicht. Ich denke da weniger an Kontrollen, sondern eher an den Schadenfall im Hochsommer und wenn die Versicherung dann nach Gründen sucht, die Leistung zu verweigern.

Gruß

_________________
Explorer II Limited MJ 2000
---------------------------------
W124 320CE MJ 1992
W124 E280T MJ 1995
Suzuki TL1000 MJ 1999
Suzuki GSXR 750 MJ 1996
Viking MT580 MJ 2001 Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
guidolenz123
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 7102
Wohnort: Ilmenau

BeitragVerfasst am: 04.05.2017 09:51    Titel: Antworten mit Zitat

Die M&S AT von Grabber habe ich auch..sind legal und gut.
_________________
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Mercedes W126 500SEC,
Microcar Lyra,
Krause Duo Dreirad,
Simson Habicht,
Materia,
Explorer 4,0 - 204 PS - Bj 1999
powered by anncarina
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 347
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 04.05.2017 10:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe zwar keine Ahnung wo du überall nach Reifen geschaut hast, aber auf der Seite von reifen24.de finde ich mit der betreffenden Reifengröße und dem Wunsch nach HR Reifen problemlos 16 Einträge.

Da gibt es Sommerreifen von Premiumherstellern, so wie auch Ganzjahresreifen mit M&S Kennung, ebenfalls auch von Premiumherstellern.

Preisgünstige Angebote in beiden Bereichen findet man dort auch!

Auch wenn ich die Suche noch weiter eingrenze, also auf Winterreifen, Ganzjahresreifen, Offroad und so weiter, sind immer noch Treffer vorhanden.

_________________
2002er Ford Expedition, Eddie Bauer Edition, 5,4L Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride System, 3,55er Achse mit Limited Slip, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik Ventilschutz mit nachfüllbarer Additivflasche
Hypertech Max Energy Power Programmer Leistungssteigerung plus weitere Programmierung auf 95 Oktan (+ 20PS + 20Nm)


Zuletzt bearbeitet von Wanne V8 am 04.05.2017 20:56, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schopy



Anmeldungsdatum: 19.12.2014
Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: 04.05.2017 12:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, Wanne!

Es ging um Winterreifen in 255/70/16 mit Speedindex "H".

Da ist nicht viel, bzw. gar nix.

Hast allerdings recht, in 265/70/16 findet sich bei Reifen24 ne ganze Menge...keine Ahnung, warum ich da vorhin nix gefunden habe...

gruß und Danke für den tipp!

_________________
Explorer II Limited MJ 2000
---------------------------------
W124 320CE MJ 1992
W124 E280T MJ 1995
Suzuki TL1000 MJ 1999
Suzuki GSXR 750 MJ 1996
Viking MT580 MJ 2001 Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rene13051



Anmeldungsdatum: 30.06.2011
Beiträge: 1621
Wohnort: Berlin-Wartenberg

BeitragVerfasst am: 04.05.2017 13:04    Titel: Antworten mit Zitat

schopy hat Folgendes geschrieben:
Hallo, Wanne!

Es ging um Winterreifen in 255/70/16 mit Speedindex "H".



Scheinbar weißt Du selbst nicht mehr was Du geschrieben hast.

Zitat:
Bei den einschlägigen Reifendirekt-Seiten habe ich dann aber mal nach Winter- bzw. Ganzjahresreifen (erstmal in der normalen Größe, dann auch in 275... mit Geschwindigkeitsindex H gesucht (der SOHC hat ja 193kmh Vmax eingetragen) und tatsächlich NIX gefunden.


Da steht eindeutig "normal" bzw. 275 !!! und nix von 255 !!! Und Winter- oder Ganzjahresreifen und nicht nur Winterreifen.

_________________
Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
http://www.youtube.com/watch?v=OTlwbCVvbFY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schopy



Anmeldungsdatum: 19.12.2014
Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: 04.05.2017 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

ah...dann war da der Fehler. Dann habe ich wohl alternativ auch nach 275...gesucht, statt der relativ einfach genehmigungsfähigen 265...wie auch immer ich darauf gekommen bin. Asche auf mein Haupt.

Gruß

_________________
Explorer II Limited MJ 2000
---------------------------------
W124 320CE MJ 1992
W124 E280T MJ 1995
Suzuki TL1000 MJ 1999
Suzuki GSXR 750 MJ 1996
Viking MT580 MJ 2001 Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 347
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 04.05.2017 18:07    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist doch sinnvoll klar zu wissen was du nun wirklich suchst.

Du möchtest also Ganzjahresreifen in Größe 255/70/16 und als HR Reifen, oder jetzt doch genehmigungsfähige 265/70/16?

Das sollte man dann aber auch schreiben, denn mal steht da bei dir was von 275/70/16, später dann was von 265/70/16 und jetzt sind es doch nur 255/70/16.

Ich glaube du hast wirklich den Überblick verloren! Wink

Ganzjahresreifen sind aber alles andere als eine sichere Lösung im Winterbetrieb, wenn wirklich mal Schnee und Eis auf der Straße ist. Das ist alles nur eine halbe Sache und so was willst du mit einem relativ schweren Auto machen?!?

Dann sehe mal zu das dir nie einer im Weg steht, wenn der Bremsweg dann doch mal nicht ausreicht! Einmal zu wenig Platz, da ist alle Einsparungen für unsichere Ganzjahresreifen dahin. Ganzjahresreifen sind weder richtige Sommerreichen, geschweige denn richtige Winterreifen!

Achtung es folgt ein Scherz!! Ich fahre lieber hinter einem Explorer her und nicht davor, man weiß ja nie wann er zu stehen kommt. Lach!! Wenn ich richtig auf die Bremse latsche hängst du mir vermutlich gleich an der Stoßstange..........! Nicht das dir beim festen bremsen wohlmöglich noch die angerosteten Bremsleitungen aufplatzen. Scherz Ende!

Ich planiere die Straßen mit 275/60/R17 Reifen und darf alles ab SR fahren, laut den Papieren jedenfalls, denn mein Wagen war ursprünglich bei 180 km/h abgeregelt. Aber keine Panik, da sind VR Reifen drauf, denn der Dampfer ist jetzt erst bei 208 km/h abgeregelt.

Für den nächsten Winter kommen da allerdings waschechte Winterreifen dran und nicht nur so halbe Sachen mit M&S Kennzeichnung und schon mal gar nicht Ganzjahresreifen. 2,6t Leergewicht die man nicht unter Kontrolle bekommt, dass ist mir viel zu gefährlich. Der letzte Winter war bei uns Gott sei Dank komplett Schnee los, aber das kann sich im nächsten Winter ja auch grandios ändern, man weiß ja nie!

Ach und noch was, donnerst du bei Schnee und Eis mit Ganzjahresreifen wirklich doch mal jemanden ordentlich ins Blech, dann kann es selbst mit den Ganzjahresreifen möglicherweise Stress mit der Versicherung geben.

In meinem Bekanntenkreis gab es mal so einen Fall, da ging es um einen Schneeunfall im Sauerland. Begründung der Versicherung war der Hinweis das solche Reifen nachweislich nicht für große Schneemengen geeignet sind, so wie sie eben in Hochlagen anzutreffen sind. Ganzjahresreichen sind nur was für Stadtmenschen. Wink

_________________
2002er Ford Expedition, Eddie Bauer Edition, 5,4L Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride System, 3,55er Achse mit Limited Slip, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik Ventilschutz mit nachfüllbarer Additivflasche
Hypertech Max Energy Power Programmer Leistungssteigerung plus weitere Programmierung auf 95 Oktan (+ 20PS + 20Nm)


Zuletzt bearbeitet von Wanne V8 am 04.05.2017 20:51, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schopy



Anmeldungsdatum: 19.12.2014
Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: 04.05.2017 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hast Du schlechte Laune, oder sowas? Was pflaumst Du mich an, wenn ich eine ganz normale Frage stelle, bei der sich ein Gedankenfehler eingeschlichen hat (265 mit 275 verwechselt)?
Und dann noch einen dazu, weil ich Ganzjahresreifen hier im norddeutschen Flachland aus Kostengründen bevorzuge?

Vielleicht könntest Du mal ein Entspannungstraining besuchen, wenn Dich so etwas schon hochtreibt...Choleriker hinterm Lenkrad sind m.E. deutlich gefährlicher, als Leute mit Ganzjahresreifen...

Meine Eingangsfrage wurde übrigens freundlich und abschließend beantwortet, daher kann von mir aus dieser Thread geschlossen werden.

Gruß

_________________
Explorer II Limited MJ 2000
---------------------------------
W124 320CE MJ 1992
W124 E280T MJ 1995
Suzuki TL1000 MJ 1999
Suzuki GSXR 750 MJ 1996
Viking MT580 MJ 2001 Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 347
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 04.05.2017 20:48    Titel: Antworten mit Zitat

Falls du mich meinst, dann komm mal ganz schnell wieder runter, denn Anpflaumen und schlechte Laune klingt bei mir ganz anders! Außerdem sehe ich bei meiner Antwort nichts was dich angreifen würde, außer dem Hinweis das Ganzjahresreifen im Winter nicht unbedingt sicher sind. Wie ich schon sagte, ich fahre im Winter und bei Schnee lieber hinter Leuten mit Ganzjahresreifen hinterher, als davor!

Wenn du dich deswegen schon auf den Schlips getreten fühlst, dann tust du mir echt leid. Ich schreibe hier doch nichts um andere zu ärgern, mir geht es darum deine Frage sachlich und verständlich zu beantworten! Aber mit blöden Antworten mag ich auch nicht leben, ohne diese zu kommentieren! Der Spruch mit dem Entspannungstraining, ich glaube das überspannt den Bogen bereits ein wenig, so was muss doch nicht sein! Sind Explorer Fahrer alle gleich so drauf wie du, wenn ja kann ich dir nur ein größeres Auto empfehlen, dass wirkt sehr beruhigend und vermindert Stress im Alltag.

Ich kann auch nichts für dein Durcheinander, nur um das auch noch mal klar zu stellen! Ich kann auch nur Fragen sinnvoll beantworten die klar formuliert sind, oder von Inhalt her schlüssig. Außerdem gehöre ich Gott sein Dank nicht zu den Leuten die sich mit Explorer Problemen rumschlagen müssen, meine Probleme sind entweder größer, so wie mein Fahrzeug, oder nicht vorhanden.

Es folgt noch ein wichtiger Hinweis für dich, nur damit du auch zu den "wissenden" gehörst!

Mach dir mal Gedanken darüber was passierst wenn du mit deinen billig im Internet erworbenen Reifen bei einem Reifenhändler, oder einer Werkstatt mit Reifenmontage, auftauchst! Bei einem Reifenhändler bist du als Kunde mit mitgebrauchten Neureifen nämlich überhaupt nicht gerne gesehen, die haben die Nase voll von Leuten die anderswo die Reifen kaufen, oder ersteigern und diese dann möglichst billig montiert haben wollen. Du must dich also nicht wundern wenn die Reifenmontage pro Rad mit 20 Euro veranschlagt wird, dass ist übrigens bei mindestens 90% aller Werkstätten mittlerweile der Fall.

Oder du findest eine Dorfwerkstatt die gegen Trinkgeld die Montage vornimmt. Der reguläre Montagepreis liegt bei 10 - 12,50 Euro je Rad, falls dann noch Metallventile verbaut werden sollen wird es noch ein wenig teurer. Aber die neuen Ventile kannst du ja vorher auch ersteigern, dann sind die Kosten dafür auch wieder geringer.

Ich bevorzuge es meine Reifen in einer Mietwerkstatt selber zu montieren und auszuwuchten, denn die Miete für eine Stunde Reifen-Montagegerät und Reifen-Wuchtmaschine liegt bei etwa 10 - 15 Euro. Ein Montageeisen und eine Montagehilfe für Ventile sollte bei dem Mietpreis dann allerdings schon mit drin sein, auch die Nutzung von Montagepaste sollte selbstverständlich gratis erfolgen. Ohne Ahnung wie man Reifen montiert, oder auswuchtet, ohne passende Gewichte, ohne passende neue Ventile und was auch immer wird es aber auch da schlecht mit Geld sparen. Da gehst du doch lieber gleich zum Reifenhändler, denn der wird mit Sicherheit eine Möglichkeit finden dir auch die gewünschten Reifen zu besorgen.

Wenn du jetzt wieder was zu meckern hast, kein Problem, lass es raus! Mein Fell ist so dick wie die Stoßstange an mein Auto ........ Lach!!! Laughing Laughing

_________________
2002er Ford Expedition, Eddie Bauer Edition, 5,4L Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride System, 3,55er Achse mit Limited Slip, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik Ventilschutz mit nachfüllbarer Additivflasche
Hypertech Max Energy Power Programmer Leistungssteigerung plus weitere Programmierung auf 95 Oktan (+ 20PS + 20Nm)


Zuletzt bearbeitet von Wanne V8 am 05.05.2017 08:33, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 17753
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 05.05.2017 07:46    Titel: Antworten mit Zitat

Bitte nicht persönlich werden Exclamation
Die Betonung liest sich jeder selber rein und muss dieser Lesart nicht entsprechen.
Solange es um Technik geht kann jeder seine Meinung frei äußern aber persönliche Angriffe nutzen nichts, bringen nichts und können nicht toleriert werden.
Bitte haltet euch an die Netiquette Exclamation
Danke Exclamation

_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Rene13051



Anmeldungsdatum: 30.06.2011
Beiträge: 1621
Wohnort: Berlin-Wartenberg

BeitragVerfasst am: 05.05.2017 09:57    Titel: Antworten mit Zitat

Bei richtig EIS auf der Strasse ist es egal ob Winterreifen, Ganzjahresreifen oder Sommerreifen mit Schneeketten drauf sind, der Wagen rutscht dahin wo er will ...

Und es ist auch egal ob es ein Explorer, aufgemotzter Expedition oder Hummer ist.

_________________
Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
http://www.youtube.com/watch?v=OTlwbCVvbFY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
guidolenz123
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 7102
Wohnort: Ilmenau

BeitragVerfasst am: 05.05.2017 17:12    Titel: Antworten mit Zitat

Rene13051 hat Folgendes geschrieben:
Bei richtig EIS auf der Strasse ist es egal ob Winterreifen, Ganzjahresreifen oder Sommerreifen mit Schneeketten drauf sind, der Wagen rutscht dahin wo er will ...

Und es ist auch egal ob es ein Explorer, aufgemotzter Expedition oder Hummer ist.


Spikes sind bei uns leider schon lange verboten..die waren richtig gut.

_________________
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Mercedes W126 500SEC,
Microcar Lyra,
Krause Duo Dreirad,
Simson Habicht,
Materia,
Explorer 4,0 - 204 PS - Bj 1999
powered by anncarina
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Reifen, Felgen, Tuning Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community