Explorer4x4.de Foren-Übersicht
 

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Rasselndes Geräusch - Nicht die Steuerketten :-)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Antrieb (Motor + Getriebe)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 226
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 30.03.2017 16:47    Titel: Rasselndes Geräusch - Nicht die Steuerketten :-) Antworten mit Zitat

Aktuell stehe ich vor einem Rätsel.

Mein Dicker (XP3 mit dem 4,6 V8 ) rasselt. Da das rasseln mit eingelegtem Gang und auch in P und N auftritt suche ich nach einem losen Hitzeblech (zwei am Krümmer konnte ich schon ausschließen). Bisher ohne Erfolg. Ein Abklopfen der Auspuffanlage und vom Kat brachte auch keinen Erfolg. Bei Youtube habe ich ein Video gefunden, bei dem es der Drehmomentwandler war. Da mein rasseln bei P und N auch vorhanden ist, habe ich den Wandler ausgeschlossen. Kann ich da falsch liegen?

_________________
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Chrysler 300C 5.7 Hemi Sedan BJ 2005
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChrisMuc



Anmeldungsdatum: 11.09.2016
Beiträge: 68
Wohnort: Ottobrunn

BeitragVerfasst am: 30.03.2017 21:43    Titel: Antworten mit Zitat

Auf die Antwort bin ich gespannt!
Mein XP2 Bj 1995 hat genau die selben Symptome!
Wenn ich mit eingelegtem Gang an der Ampel stehe.
Dachte auch an hitzeschutzbleche aber die sind fast alle weg.
Und es kommt vom Motor (Vll getriebeseitig) her.
Hab gerade erst Getriebeölfilter und Getriebeölwechsel mit spühlen machen lassen.

_________________
Die ersten Menschen waren nicht die letzten Affen.
Explorer BJ:1995 SN: 1028/305, 156Ps - Suzuki GSX-R 750
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ius



Anmeldungsdatum: 03.07.2009
Beiträge: 1215
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 31.03.2017 10:00    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir war es am Ende doch der Auspuff.
Von zwei ineinander steckenden Teilrohren war die Schweissnaht gerissen,
und die darüber vorgesehene Aufhängung fehlte.
Man hörte es nur im Leerlauf, und zu sehen war es nur bei laufendem Motor.
Da dann aber deutlich. Ich hatte dann die Stelle mit starkem, isoliertem Kupferdraht
etwas auf Zug hochgebunden. Das war dann einige Monate einwandfrei und wurde
erst zum TÜV neu befestigt / geschweisst.

_________________
1997er Explorer II SOHC Automatik mit KME Diego Gasanlage, Edelstahl-Sportauspuff 'by anncarina'

ehemals:
1998er Explorer II SOHC Automatik mit Prins Gasanlage, Edelstahl-Sportauspuff 'by anncarina', BrownWireMod
1996er Explorer II OHV Automatik mit Prins Gasanlage, Kaltlaufregler, D4 schadstoffarm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 17768
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 31.03.2017 15:46    Titel: Antworten mit Zitat

Der 4,6 kann durchaus mit den Nockenwellenverstellern rasseln:

https://www.youtube.com/watch?v=RCyXPvRILSM

_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 226
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 01.04.2017 08:09    Titel: Antworten mit Zitat

Es scheint wohl der Drehmomentwandler zu sein.

Das Geräusch hier kommt hin:

https://www.youtube.com/watch?v=agIvQbcIqgw

_________________
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Chrysler 300C 5.7 Hemi Sedan BJ 2005
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 226
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 05.04.2017 19:24    Titel: Antworten mit Zitat

Heute bei nem Getriebespezi vorbeigefahren. Der Tippt auf die Flexplate, kann es aber erst genau sagen wenn er ihn auf der Bühne hat. Von der Flexplate habe ich auch schon einiges gelesen in Verbindung mit dem defekten Wandler.
_________________
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Chrysler 300C 5.7 Hemi Sedan BJ 2005
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 17768
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 06.04.2017 09:31    Titel: Antworten mit Zitat

Na dann...eigentlich ist Flexplate bei den neuen selten aber wenn der Wandler kaputt ist kann einiges passieren.
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 226
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 08.04.2017 13:29    Titel: Ausgerasselt hat es Antworten mit Zitat

Habe heute den Explorer auf die Grube gestellt und wollte einen Plan aufstellen wie ich in einer 2m langen und 80cm breiten Grube das Getriebe ausbauen kann. Dabei ist mir noch ein Blech beim VTG aufgefallen, das verdächtig aussah. Dabei habe ich festgestellt, dass es an einem nicht einsehbaren Befestigungspunkt abgerissen war.

Ende vom Lied war, dass genau dieses Blech Schwingungen zur Getriebeglocke übertragen hat. Am Blech selbst war nichts zu hören. Als ich die Wartungsöffnung von der Flexplate weg hatte, war dies in diesem Bereich extrem wahrzunehmen.

Habe eine provisorische Halterung für das Blecht am VTG angefertigt und nun hat es ausgerasselt...

_________________
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Chrysler 300C 5.7 Hemi Sedan BJ 2005
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 17768
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 10.04.2017 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

Laughing NA dann...manchmal ist es ja auch nur ne Kleinigkeit. Danke fürs auflösen
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 226
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 10.04.2017 16:21    Titel: Antworten mit Zitat

Diese Kleinigkeit hat mich echt wahnsinng gemacht und hat sich angehört als ob der Dicke gleich auseinander fällt Laughing

Jetzt kann es endlich mit dem geplanten Kofferraumausbau weitergehen Very Happy

_________________
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Chrysler 300C 5.7 Hemi Sedan BJ 2005
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 17768
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 11.04.2017 10:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hau rein...und die Bilder nicht vergessen Wink
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Antrieb (Motor + Getriebe) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community